Veranstaltung
Datum
15.02.2020
Beginn
20:00 Uhr
Ticketpreis
23,00 Euro

Stand-Up Comedy mit Roberto Capitoni

In seinem Bühnenprogramm begibt sich Roberto Capitoni auf die Suche nach seinen Wurzeln und letztlich nach sich selbst. Dabei muss er feststellen, dass selbst ein gestandener Halbitaliener mit zunehmendem Alter immer häufiger fragt: Wer bin ich?

Ein Italiener gefangen in einem deutschen Körper? Mit schwäbischer Seele? Oder gar umgekehrt? Der spendable und zu jeder Feier bereite Südländer oder der sparsame, penible und ordnungsliebende Schwabe?
Inhaltlich knüpft Roberto dort an, wo sein Erfolgsprogramm „Italiener schlafen nackt… manchmal auch in Socken“ endet. Er erzählt von ebenso liebenswerten wie skurrilen Erlebnissen mit seinem Patenonkel Luigi, vom Aufwachsen in Isny im Allgäu, einer verträumten schwäbischen Kleinstadt. Von seinem Lieblingssport Fußball, bei dem auch zwei Herzen in seiner Brust schlagen, und natürlich von dem täglichen Chaos in seiner eigenen Mehrnationen Familie. Auf charmante und höchst amüsante Weise entführt Roberto sein Publikum in seinen alltäglichen Wahnsinn, schlüpft in zahlreiche unterschiedliche Charaktere und Rollen und lässt diese auf der Bühne lebendig werden. Utensilien braucht er dazu keine – sein Bewegungstalent, die akrobatische Mimik, der quirlige Körper und großartige Geschichten genügen, um den Zuschauern jede Menge Spaß zu bereiten! Eine aberwitzige Reise durch zwei (drei) Kulturen, die doch viel mehr gemeinsam haben, als Sie denken.

„Capitoni ist ein wahres Energie- und Temperamentbündel voller Power, Witz und Komik, ständig in Bewegung, wie unter Strom“ (Badische Zeitung)

Roberto Emilio Francesco Paolo Sergio Capitoni kommt gebürtig, wie der Name schon sagt, aus dem wunderschönen schwäbischen Allgäu. Seit 1982 ist der, mit seinen 1,73m, überdurchschnittlich große Halbitaliener erfolgreich auf deutschen Bühnen unterwegs. In Deutschlands größtem Fußball-Magazin „KICKER“ veröffentlicht er seit 2007 regelmäßig Kolumnen, in denen er aus komödiantischer Sicht die Geschehnisse in seinem Lieblingssport kommentiert.

Früher kommen, länger essen! Genießen Sie ein spezielles Menü am Eventabend im mahlZEIT! von 18 Uhr bis Veranstaltungsbeginn. Lassen Sie uns Ihre Tischreservierung bitte rechtzeitig wissen. Die Anzahl der Sitzmöglichkeiten ist begrenzt Häppchen aus unserem Restaurant können Sie auch ohne Reservierung an den vorhandenen Stehtischen genießen. Ihre Tischreservierung nehmen wir gerne entgegen: mahlzeit@erlebe-wigner.de oder 0911/217178030